Tag Archiv für CE Kennzeichnung

Was ist eine CE Kennzeichnung?

Die CE Kennzeichnung besitzt ihre Grundlage in der EWG, der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, die durch die römischen Verträge am 25. März 1957 gegründet wurde. Die damaligen Mitgliedsländer waren Belgien, Italien, Frankreich, Holland, Luxemburg und Deutschland. Bis zum Jahr 2009 bestand die EWG noch neben der 1993 ins Leben gerufenen EG. » Weiterlesen

Maschinenrichtlinie

Den meisten Verbrauchern dürfte weder die “Richtlinie 2006/42/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006 über Maschinen” noch ihre Kurzbezeichnung “Maschinenrichtlinie” ein Begriff sein. Ganz anders dagegen bei den Herstellern von Maschinen bzw. ihren Konstrukteuren und Verantwortlichen, die die Maschinenrichtlinie wahrscheinlich ständig griffbereit haben. Denn ohne die CE-Kennzeichnung, mit der die Konformität des Produktes mit den Richtlinien erklärt wird, darf es innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes nicht in den Verkehr gebracht werden. » Weiterlesen

Die CE Zertifizierung

CE Zertifizierung ist nicht, wie oft angenommen ein Prüfsiegel (ähnlich dem TÜV) sondern ein Verwaltungszeichen. CE-gekennzeichnete Ware oder Produkte sind für den europäischen Markt, entsprechend der EU Verordnungen, zugelassen. Es ist quasi für den europäischen Binnenmarkt ,,Freiverkehrssicher“. » Weiterlesen

Das CE Zeichen

Die Buchstaben des CE Zeichen stehen für „Conformité Européenne“, also Europäische Konformität. Der Begriff CE Zeichen wurde 1993 in CE Kennzeichnung umbenannt. Das CE Zeichen ist ein Verwaltungszeichen, also kein Prüf- oder Gütesiegel. Es kann jedoch unter bestimmten Voraussetzungen als Qualitätszeichen angesehen werden. » Weiterlesen