Das CE Zeichen

Die Buchstaben des CE Zeichen stehen für „Conformité Européenne“, also Europäische Konformität. Der Begriff CE Zeichen wurde 1993 in CE Kennzeichnung umbenannt. Das CE Zeichen ist ein Verwaltungszeichen, also kein Prüf- oder Gütesiegel. Es kann jedoch unter bestimmten Voraussetzungen als Qualitätszeichen angesehen werden.

Mit dem Verwaltungszeichen werden technische Produkte (unter anderem Haushaltskühlgeräte, Haushaltsgefriergeräte, Bauprodukte, Spielzeug, Maschinen, Druckgeräte, Warmwasserheizkessel, Messgeräte und Aufzüge) versehen. Es gilt nur für nach dem 07.05.1985 in Umlauf gebrachte Produkte. Mit dem CE Zeichen wird gekennzeichnet, dass die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft festgelegten geltenden Anforderungen für das jeweilige Produkt erfüllt werden. Dadurch sollen Mindeststandards bei den Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen geschaffen werden.

Verwaltung des CE Zeichens

Die Richtlinien für die Produkte werden durch die EU in Brüssel erlassen. Diese müssen dann in nationale Gesetze aller Länder, die Mitglied der Europäischen Union sind, umgewandelt werden. Zurzeit gibt es 25 europäische CE Richtlinien. Die CE Kennzeichnung selbst erfolgt dann eigenverantwortlich durch den jeweiligen Hersteller. Nur wenn neben dem CE Zeichen auch noch eine vierstellige Zahl steht, wurde das Produkt auch von einer unabhängigen Stelle geprüft. Erst dann kann das CE Zeichen auch als Qualitätszeichen angesehen werden. Erfolgt die Kennzeichnung missbräuchlich, so ist mit strafrechtlichen Schritten und hohen Bußgeldern zu rechnen.

Aussehen

Das CE Zeichen besteht hauptsächlich aus dem CE Logo

Das CE Zeichen besteht hauptsächlich aus dem CE Logo

Das Zeichen besteht aus dem CE Logo und kann dann noch mit einer vierstelligen Kennnummer versehen sein. Diese Identifikationsnummer weist auf eine Prüfung der Einhaltung der Richtlinien durch eine unabhängige Stelle hin. Die Kennzeichnung muss eine Größe von mindestens fünf Millimeter haben. Sie muss leserlich, gut sichtbar, dauerhaft und unverwechselbar angebracht werden. Die Kennzeichnung muss auf das Produkt oder einem daran befestigten Schild angebracht werden. Ist dies nicht möglich, so ist das CE Zeichen an der Verpackung anzubringen. Hat das Produkt keine Verpackung, so ist die Kennzeichnung in den Begleitunterlagen zu erfolgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *